Startseite

Zukunft durch Ausbildung

Ihr Weg in einen guten Beruf

Wirtschaft integriert

Junge Menschen mit Sprach­förder­bedarf in betriebliche Ausbildung integrieren

Zukunft durch Ausbildung

Junge Menschen mit Sprach­förder­bedarf in betriebliche Ausbildung integrieren

Wirtschaft integriert

Junge Menschen mit Sprach­förder­bedarf in betriebliche Ausbildung integrieren

Zukunftschancen eröffnen – Ausbildung ermöglichen

Mit Wirtschaft integriert wird in Hessen der erfolgreiche Berufsabschluss für junge Flüchtlinge und andere junge Menschen, die Deutschförderung benötigen, realistisch. Wirtschaft integriert unterstützt diese Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch eine kontinuierliche Förderkette von der beruflichen Orientierung bis zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss.

Die hessische Wirtschaft leistet damit einen wichtigen Beitrag zur beruflichen und sozialen Integration von jungen Menschen mit Sprachförderbedarf.

Sie möchten eine/n Teilnehmer/-in anmelden?

Claudia Scherbaum

Kontakt aufnehmen

Claudia Scherbaum

Kontakt aufnehmen

Dogan Yilmaz

Kontakt aufnehmen

Steffen Uhde

Kontakt aufnehmen

Steffen Uhde

Kontakt aufnehmen

Wahaj Bin Sajid

Kontakt aufnehmen

Manuela Breuer

Kontakt aufnehmen

Juliane Timmerberg

Kontakt aufnehmen

Wahaj Bin Sajid

Kontakt aufnehmen

Claudia Scherbaum

Kontakt aufnehmen

Steffen Uhde

Kontakt aufnehmen

Steffen Uhde

Kontakt aufnehmen

Frank Mohr

Kontakt aufnehmen

Steffen Uhde

Kontakt aufnehmen

Wahaj Bin Sajid

Kontakt aufnehmen

Juliane Timmerberg

Kontakt aufnehmen

Dogan Yilmaz

Kontakt aufnehmen

Christiane Kries

Kontakt aufnehmen

Michaela Bachmann

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen oder andere Anliegen?

Hotline: 06421 3044728

Förderung, Umsetzung & Koordination

Wirtschaft integriert ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Es wird gefördert aus Mitteln des Landes Hessen, des Europäischen Sozialfonds [ESF], den Agenturen für Arbeit sowie den Jobcentern.

Kooperationspartner sind zudem die Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit, der Hessische Handwerkstag und die Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Industrie- und Handelskammern.

Bei der Projektumsetzung arbeiten die beteiligten Bildungseinrichtungen – vorwiegend des Handwerks – mit den Standorten des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft e. V. [BWHW] zusammen. Für die Koordination des hessenweiten Projektes wurde beim BWHW ein Projektbüro mit regionalen Ansprechpartnern eingerichtet.

Aktuelles

Zeitungsprojekt mit der ersten Ausgabe des "Zukunftsbauers" erfolgreich abgeschlossen

„Zukunftsbauer“ nennen die 17 Teilnehmenden der zweiten BOplus in Wiesbaden ihre Zeitung, welche sie gemeinsam mit Lehrkräften und...

Weiterlesen

Unsere Angebote

In Deutschland ist eine gute Ausbildung wichtig für Ihre Zukunft. Eine gute Ausbildung ist Voraus­setzung für Erfolg in Beruf und Leben.

Weiterlesen

In Germany, vocational training is very important for your future. It is a precondition for having a successful career.

Read more

الاندماج - المرافقة – التأهيل المهني التدريب المهني بالاضافة إلى امتلاك الخبرة المهنية و المهارة هم أمور أساسية لإيجاد عمل في ألمانيا

قراءة المزيد

Wir unterstützen Betriebe bei der Erschließung von Fachkräftepotenzialen und bezuschussen die Praktikums- und Ausbildungsvergütung.

Weiterlesen

Sie begleiten junge Menschen mit Sprachförderbedarf, die ihre Chancen für die Zukunft durch eine Ausbildung verbessern möchten?

Weiterlesen