Ring frei für Disziplin, Ehrgeiz und Respekt

Am Freitag, den 04. Mai 2018  liefen 23 junge Männer, begleitet vom BWHW, hochmotiviert zu ihrem ersten Probeboxen im Boxclub Nordend Offenbach e. V. ein. Vor Ort wurden sie schon erwartet von Oliver S., Personalcoach und Jugendtrainer des Boxclubs, der in den folgenden 90 Minuten die Männer an ihre sportlichen Grenzen bringen sollte. Der Einmarsch in die riesige Halle des Boxclubs war für die jungen Männer atemraubend. Mittig platziert der typische Boxring in bekannter Größe und Erscheinung und drum herum sämtliche Gerätschaften, wie z. B. Sandsäcke, Springseile, Kraft- und Ausdauergeräte, die man in einer Trainingshalle erwarten würde.

Aktives Training

Voller Enthusiasmus stürmten die ersten auch zugleich an die Boxsäcke, erprobten sich in Klimmzügen oder nutzten die Cardio-Räder zum Warmfahren. Aufmerksam und konzentriert folgten die Teilnehmer den Einführungsworten des Trainers und das Probetraining konnte beginnen.

Im Anschluss an die Aufwärmphase ging es dann auch endlich an das Boxen. Die Boxhandschuhe wurden ausgegeben, pro Sandsack zwei Mann platziert und die ersten Box-Kombinationen wurden unter der Kontrolle des Trainers ausgeführt. Nach dem Kombinationsboxen folgten Geschicklichkeits-, Balance-, Ausdauer- und Schnelligkeitsübungen, an denen sich die jungen Probeboxer gegenseitig messen konnten. Das krönende Highlight war natürlich der Stieg in den Ring – Trainingskampf mit Sparringspartner. Zum Abschluss fand noch ein 5-minütiges Auslaufen statt, danach das wohlverdiente Gruppenfoto im Ring und das Training war zu Ende.

Gruppenfoto 3

Neben der körperlichen Erfahrung – Kraft, Kondition und Fitness – zählt Boxen zu den körperlich anspruchvollsten Sportarten und kommt der Stressbewältigung oder dem Anti-Aggressionstraining zugute. Aber auch zur Vermittlung von Disziplin, Ehrgeiz und Respekt wird Boxen als Medium eingesetzt. Kompetenzen, die vor allem in der Integrationsphase von den Teilnehmenden in Wirtschaft integriert gefordert werden.

Zusammenfassend war der Ausflug zum Boxclub Nordend Offenbach e. V. ein voller Erfolg. Am Ende gingen 23 junge ausgepowerte Männer und vier zufriedene Begleiter in ein verdient erholsames Wochenende. Die Beteiligten bedankten sich bei Herrn Hackfort, dem Geschäftsführer des Boxclubs und bei Ihrem Trainer für das spannende Erlebnis und die gute Kooperation.

weitere Meldungen