Drehort: Wirtschaftsministerium

Im April dieses Jahres geht Wirtschaft integriert in die zweite Runde. Zu diesem Anlass wird derzeit ein kurzer Videoclip produziert, welcher das Projekt und seine bisherigen Erfolge veranschaulichen soll. Der hessische Wirtschaftsminister ist einer der Protagonisten dieses Clips und erläutert in seinem Beitrag die Besonderheiten des Projekts. Für die Aufzeichnung war das Projekt Wirtschaft integriert am 15. März zu Gast bei Herrn Al-Wazir im Wirtschaftsministerium.

Drehorte waren neben dem Wirtschaftsministerium auch Klassenräume sowie Werkstätten des Berufsbildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer Wiesbaden. Teilnehmende berichten in kurzen Szenen von ihren Zielen für eine berufliche Zukunft in Deutschland und von der Unterstützung, welche sie durch Wirtschaft integriert erhalten. Des Weiteren werden in dem Clip ein Ausbilder der HWK, ein betrieblicher Vertreter und eine Sprachlehrkraft des BWHW zu Wort kommen.

Alle Beteiligten hatten große Freude an den insgesamt 3 Drehtagen und sind auf das Ergebnis besonders gespannt!

Der Videoclip wird voraussichtlich Ende April hier veröffentlicht werden.

DrehMinisterium

weitere Meldungen